Aquila A 210

Die Aquila wird in unserem Verein hauptsächlich als Ausbildungsflugzeug eingesetzt.Die Maschine ist ein zweisitziger Tiefdecker in GFK/CFK-Verbundbauweise.

Hersteller:AQUILA Aviation by Excellence AG
Bauart:Tiefdecker in Faserverbundbauweise, starres Fahrwerk
Kennzeichen:D-EUAU
Sitzplätze:2
Baujahr/Erstflug:2011
Spannweite:10,30 m
Länge:7,30 m
Motor:Bombardier Rotax 912 S3 (4 Zylinder)
Leistung:100 PS (73,55 kW)
Dienstgipfelhöhe:4.450 m (14.600 ft)
Reisegeschwindigkeit:205 km/h (111 kt)
max. Startgewicht:750 kg
Reichweite:ca. 1.150 km

Morane Saulnier M.S.893A Ralley

Die D-ENJU wird bei uns wegen ihrer Robustheit als Schleppflugzeug genutzt. Sie ist leicht zu fliegen und vermittelt ein direktes Fluggefühl. Durch ihre großen Tanks ist sie attraktiv für lange und weite Flüge.

Hersteller:SOCATA
Bauart:Tiefdecker in Metallbauweise, starres Fahrwerk
Kennzeichen:D-ENJU
Sitzplätze:4
Spannweite:9,61 m
Länge:7,24 m
Motor:1 Kolbenmotor - Lycoming O-360-A2A (4 Zylinder)
Leistung:180 PS (132,39 kW)
Dienstgipfelhöhe:4.000 m (13.123 ft)
Reisegeschwindigkeit:170 km/h (92 kt)
max. Startgewicht:1.050 kg
Reichweite:ca. 1.100 km

Robin DR 400-180 Regent

Die Regent wird in unserem Verein hauptsächlich als Reiseflugzeug für längere Strecken eingesetzt.

Hersteller:Avions Pierre Robin F-21000 DIJON
Bauart:Tiefdecker in Metallbauweise mit bespannten Tragflächen
Kennzeichen:D-EGTE
Sitzplätze:4
Baujahr/Erstflug:1990
Spannweite:8,72 m
Länge:6,96 m
Motor:1 Kolbenmotor - Lycoming O-360-A3A
Leistung:180 PS (132,39 kW)
Dienstgipfelhöhe:4.720 m (15.486 ft)
Reisegeschwindigkeit:210 km/h (113 kt)
max. Startgewicht:1.000 kg
Reichweite:ca. 900 km

Klemm L 25

Die L25 war eine Weiterentwicklung der Daimler L20, die, als Hanns Klemm sich 1926 selbständig machte, in Klemm L20 umbenannt wurde. Wie die L20 war dieses Flugzeug ein freitragender Tiefdecker in Holzbauweise und wurde 1927 unter der Verantwortung von Robert Lusser entwickelt.

Hersteller:Leichtflugzeugbau KLEMM G.m.b.H. Böblingen
Bauart: 
Kennzeichen:D-EJOL
Sitzplätze:2
Baujahr/Erstflug:1933
Spannweite:13,00 m
Länge:7,50 m
Motor:1 Kolbenmotor - Hirth HM 60 (R)
Leistung:82 PS (60,31 kW)
Dienstgipfelhöhe:4.600 m (15.092 ft)
Reisegeschwindigkeit:140 km/h (76 kt)
max. Startgewicht:720 kg
Reichweite:ca. 720 km

Klemm KL 107C

Die D-EFAH wurde komplett restauriert und 2015 neu zugelassen. Momentan ist sie unsere einzige, in Betrieb befindliche Klemm des Typs KL 107C.

Hersteller:Apparatbau Nabern GmbH
Bauart:Tiefdecker in Holzbauweise
Kennzeichen:D-EFAH
Sitzplätze:3
Baujahr/Erstflug:1959
Spannweite:10,84 m
Länge:8,30 m
Motor:1 Kolbenmotor - Lycoming O-320-A2A
Leistung:150 PS (110,32 kW)
Dienstgipfelhöhe:5.800 m (19.029 ft)
Reisegeschwindigkeit:170 km/h (92 kt)
max. Startgewicht:940 kg
Reichweite:ca. 750 km

Finden Sie uns

FSG Hanns Klemm Böblingen e.V. 
Wolf-Hirth-Str. 21 
Postfach 1333 
71034 Böblingen

E-mail info@fsghannsklemm.de
Globus (Internetauftritt) www.fsghannsklemm.de

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

Kontaktieren Sie uns