Ultraleichtausbildung (SPL-F)

Wollen Sie auch einmal selbst unabhängig von Thermik und Aufwinden die Gegend von oben genießen z.B. bei einem Ausflug an den Bodensee oder an die Mosel? Dann ist der UL Sportflug für Sie interessant!
Wir schulen mit modernsten und gut ausgestatteten UL-Flugzeugen. Durch einen spritsparenden Motor, der zudem noch mit Super-Plus betankt wird, ist das UL-Fliegen günstiger als mit einem schweren Flugzeug. Einziger Nachteil, Sie können max. einen Passagier mitnehmen. Der Name Ultraleicht bezieht sich auf das maximale Abfluggewicht welches 472,5 kg nicht überschreiten darf. Zur Sicherheit verfügen UL Flugzeuge über ein pyrotechnisches Gesamtrettungssystem mit dem das gesamte Flugzeug an einem Falschirm zum Boden schwebt.

Doch um einmal erfolgreich und legal durch die Lüfte schweben zu können und zu dürfen, ist eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Luftsportgeräteführer (SPL) Grundvoraussetzung.
Die Ausbildung erfolgt ganzjährig auf vereinseigenen Maschinen mit ehrenamtlichen Fluglehrern aus dem Verein. In der Regel dauert die Ausbildung ein bis zwei Jahre und beinhaltet eine theoretische und eine abschließende praktische Prüfung. Der Flugschein ist dann unbefristet gültig.

Alle Daten im Überblick

Mindestalter:
  • Lizenzerteilung ab 17 Jahren (das ist vor dem Führerschein!)
  • Mindestalter für Ausbildungsbeginn 16 Jahre
  • Lizenz ist unbefristet gültig
Unterlagen/Urkunden/Zeugnisse:
  • Kopie vom Personalausweis oder Reisepass
  • ärztliches Tauglichkeitszeugnis eines Fliegerarztes (Tauglichkeitsklasse 2)
  • Nachweis "Sofortmaßnahmen am Unfallort"
  • Passbild
Praxis:
  • mind. 30 Flugstunden, davon 5 im Alleinflug
  • Starts und Landungen auf verschiedenen Flugplätzen
  • theoretische und praktische Einweisung in besondere Flugzustände und in das Verhalten bei Notfällen
  • mind. 2 Überlandflüge > 200km (mit Zwischenlandung)
  • Schulung jedes Wochenende auf dem Flugplatz oder unter der Woche nach Vereinbarung mit einem unserer Fluglehrer
Theorie:
  • 60-stündige Theorieausbildung mit abschließender Prüfung in folgenden Fächern
  • Menschliches Leistungsvermögen (human factors)
  • Luftrecht
  • Flugfunk
  • Meteorologie
  • Technik
  • Verhalten in besonderen Fällen
  • Navigation
  • Pyrotechnik
Prüfungen:
  • Theoretische Prüfung bei einem unserer Prüfungsräte
  • Praktische Prüfung bei einem unserer Prüfungsräte

Kosten:
  • ca. 3 500€


Finden Sie uns

FSG Hanns Klemm Böblingen-Calw e.V. 
Wolf-Hirth-Str. 21 
Postfach 1333 
71034 Böblingen

E-mail info@fsghannsklemm.de
Globus (Internetauftritt) www.fsghannsklemm.de

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Drucken

Kontaktieren Sie uns